gefuehlswelten

....Träume. Lache. Lebe....
 

Letztes Feedback

Meta





 

Das Gefühl des Verliebtseins

Das Verliebtsein ist ein Zustand, der in jedem Buch und in jedem Film, als etwas dargestellt, das unheimlich schön ist. Ein Gefühl, dass man nie wieder los werden möchte. Schmetterlinge im Bauch, die Welt durch die rosa Brille und und und...

Warum gibt es das bei mir nie? Bei mir ist Verliebtsein Folter, komisches Gefühl im Magen, eine Abwechslung von kein Hunger und Fressattacken. Nichts mehr auf die Reihe bekommen, weil das Gehirn nicht mehr fähig ist zu denken. Lustlosigkeit allem gegenüber, sofern es nicht mit Objekt der Begierde zu tun hat. Gefühle und Zustände auf dich gerne verzichten würde.

Aber wie kommt man von dem Einen zum Anderen? Wie schaffe ich es, verliebt zu sein und immer glücklich? Wo ist meine 'rosa Brille'?

3.4.13 10:42

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen